Bewerten Sie jetzt Ihre Immobilie

kostenlos und unverbindlich

[trxrev id="23833" title="Immobilienbewertung 1"]

FAQ Immobilien­bewertung

Schnelle Ersteinsch├Ątzung f├╝r Ihre Immobilie

Eine professionelle Immobilien┬şbewertung bietet folgende Vorteile:

 

1. Genaue Sch├Ątzung des Marktwerts: Ein erfahrener Immobilienmakler oder Sachverst├Ąndiger kann den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie genau ermitteln, indem er verschiedene Faktoren wie Lage, Alter, Gr├Â├če und Zustand ber├╝cksichtigt.

 

2. Transparenz und Glaubw├╝rdigkeit: Eine unabh├Ąngige und objektive Bewertung kann dazu beitragen, dass alle beteiligten Parteien der Preissch├Ątzung vertrauen und dadurch eine bessere Entscheidung getroffen werden kann.

 

3. Unterst├╝tzung bei Finanzierung und Verkauf: Eine professionelle Bewertung kann bei Finanzierungs- oder Verkaufsprozessen f├Ârderlich sein, indem sie den Wert der Immobilie f├╝r Banken, K├Ąufer und Verk├Ąufer dokumentiert.

Eine professionelle Immobilien┬şbewertung wird normalerweise wie folgt durchgef├╝hrt:

 

1. Recherche und Vor-Ort-Inspektion: Der Wertermittler sammelt Informationen ├╝ber die Immobilie wie Gr├Â├če, Alter, Zustand, Lage und ├Ąhnliche Eigenschaften. Dies beinhaltet auch eine Begehung der Immobilie, bei der der Makler oder der Sachverst├Ąndige die Immobilie besichtigt und Fotos aufnimmt.

 

2. Vergleich von Verkaufsdaten: Es werden Daten ├╝ber vergleichbare Immobilien in der Umgebung, die k├╝rzlich verkauft wurden, analysiert. Diese Informationen werden genutzt, um eine erste Sch├Ątzung des Wertes der Immobilie abzugeben.

 

3. Bewertung nach Immobilien┬şwertermittlungs┬şverordnung (ImmoWertV): Es gibt drei verschiedene Bewertungs┬şmethoden. Das Vergleichswert┬şverfahren, das Ertragswert┬şverfahren (auch Einkommensansatz genannt) und das Sachwertverfahren (auch Substanzwert┬şmethode genannt). Mit Hilfe dieser erh├Ąlt man eine genaue Sch├Ątzung des Marktwerts.

 

4. Berichterstellung: Am Ende wird ein ausf├╝hrlicher Bericht erstellt, der den Marktwert der Immobilie, die verwendeten Methoden und die Bewertungskriterien beschreibt.

 

Es ist wichtig zu beachten, dass eine professionelle Immobilien┬şbewertung von einem lizensierten und qualifizierten Makler oder Sachverst├Ąndigen durchgef├╝hrt werden sollte, um ein zuverl├Ąssiges und genaues Ergebnis zu erzielen.

ImmoWertV (Immobilien┬şwertermittlungs┬şverordnung) ist eine Verordnung des Bundes┬şfinanzministeriums. In der ImmoWertV werden die Regeln f├╝r die Immobilienbewertung festgelegt. Konkret besagt dieses Dokument, wie eine professionelle Immobilienbewertung durchgef├╝hrt werden muss, welche Methoden und Verfahren angewendet werden d├╝rfen und welche Anforderungen an die Bewerter gestellt werden.

 

Die ImmoWertV dient dazu, die Transparenz und Glaubw├╝rdigkeit einer Immobilienbewertung zu erh├Âhen und sicherzustellen, dass alle Bewerter nach denselben Regeln und Verfahren arbeiten. Dies erm├Âglicht es K├Ąufern, Verk├Ąufern und Finanzinstituten, Entscheidungen auf einer soliden und verl├Ąsslichen Grundlage zu treffen.

 

Die ImmoWertV gilt f├╝r alle Arten von Immobilien, einschlie├člich Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien und landwirtschaftliche Fl├Ąchen. Sie ist Teil des Baugesetzbuches und gilt seit dem 1. Januar 2022.

Ihre Ansprechpartner

Das ist unser Team
Jaqueline Kieselbach
Assistentin der Gesch├Ąftsf├╝hrung
Jens Burmester
Gesch├Ąftsf├╝hrer
Mike Helm
Gepr├╝fter Immobilienmanager (DAM)
Frank May
Kaufmann der Grundst├╝cks- und Wohnungswirtschaft
Erik Eichelbaum
Immobilienkaufmann (A)
Gian Luca Renner
Immobilienkaufmann (IHK)
M. Talal Alsowda
Immobilienkaufmann (IHK)
Martina Feder
Immobilienmaklerin (IHK)
Peter Radner
Immobilienmakler und Prokurist

Newsletter & Neuigkeiten

Verpassen Sie keine neuen Immobilien-Angebote mehr!
Damit wir Sie zuk├╝nftig informieren d├╝rfen, tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

nowo Immobilien GmbH

Kuhstra├če 25

38100 Braunschweig

B├╝ro: 0531 24429 0

Kontaktformular