DatenschutzerklÀrung

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darĂŒber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. AusfĂŒhrliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgefĂŒhrten DatenschutzerklĂ€rung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich fĂŒr die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

WofĂŒr nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewÀhrleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezĂŒglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft ĂŒber Herkunft, EmpfĂ€nger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zustĂ€ndigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurĂŒckverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden DatenschutzerklĂ€rung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser DatenschutzerklĂ€rung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser DatenschutzerklÀrung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende DatenschutzerklĂ€rung erlĂ€utert, welche Daten wir erheben und wofĂŒr wir sie nutzen. Sie erlĂ€utert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die DatenĂŒbertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) SicherheitslĂŒcken aufweisen kann. Ein lĂŒckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle fĂŒr die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Nowo Immobilien GmbH

Kuhstraße 25
38100 Braunschweig

+49 531 24429 0

kontakt@nowo-immobilien.de

Verantwortliche Stelle ist die natĂŒrliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen ĂŒber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ă€.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele DatenverarbeitungsvorgĂ€nge sind nur mit Ihrer ausdrĂŒcklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die RechtmĂ€ĂŸigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberĂŒhrt.

Beschwerderecht bei der zustÀndigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher VerstĂ¶ĂŸe steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zustĂ€ndigen Aufsichtsbehörde zu. ZustĂ€ndige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf DatenĂŒbertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in ErfĂŒllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gĂ€ngigen, maschinenlesbaren Format aushĂ€ndigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-VerschlĂŒsselung

Diese Seite nutzt aus SicherheitsgrĂŒnden und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-VerschlĂŒsselung. Eine verschlĂŒsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-VerschlĂŒsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns ĂŒbermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

VerschlĂŒsselter Zahlungsverkehr auf dieser Website

Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns Ihre Zahlungsdaten (z.B. Kontonummer bei EinzugsermĂ€chtigung) zu ĂŒbermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung benötigt.

Der Zahlungsverkehr ĂŒber die gĂ€ngigen Zahlungsmittel (Visa/MasterCard, Lastschriftverfahren) erfolgt ausschließlich ĂŒber eine verschlĂŒsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschlĂŒsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Bei verschlĂŒsselter Kommunikation können Ihre Zahlungsdaten, die Sie an uns ĂŒbermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft ĂŒber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und EmpfĂ€nger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrĂŒcklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrĂŒcklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem EndgerĂ€t gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nĂ€chsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie ĂŒber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies fĂŒr bestimmte FĂ€lle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die FunktionalitĂ€t dieser Website eingeschrĂ€nkt sein.

Cookies, die zur DurchfĂŒhrung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwĂŒnschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser DatenschutzerklĂ€rung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns ĂŒbermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine ZusammenfĂŒhrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage fĂŒr die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur ErfĂŒllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und fĂŒr den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die RechtmĂ€ĂŸigkeit der bis zum Widerruf erfolgten DatenverarbeitungsvorgĂ€nge bleibt vom Widerruf unberĂŒhrt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck fĂŒr die Datenspeicherung entfĂ€llt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberĂŒhrt.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusĂ€tzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, fĂŒr den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben mĂŒssen vollstĂ€ndig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

FĂŒr wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die RechtmĂ€ĂŸigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberĂŒhrt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberĂŒhrt.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie fĂŒr die BegrĂŒndung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des RechtsverhĂ€ltnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur ErfĂŒllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten ĂŒber die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der GeschĂ€ftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberĂŒhrt.

DatenĂŒbermittlung bei Vertragsschluss fĂŒr Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir ĂŒbermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrĂŒcklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrĂŒckliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage fĂŒr die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur ErfĂŒllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

4. Analyse Tools und Werbung

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie fĂŒr das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre GĂŒltigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhĂ€lt ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht ĂŒber die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken fĂŒr AdWords-Kunden zu erstellen, die sich fĂŒr Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings ĂŒber ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie ĂŒber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies fĂŒr bestimmte FĂ€lle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die FunktionalitĂ€t dieser Website eingeschrĂ€nkt sein.

5. Newsletter

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die ÜberprĂŒfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich fĂŒr den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa ĂŒber den „Austragen“-Link im Newsletter. Die RechtmĂ€ĂŸigkeit der bereits erfolgten DatenverarbeitungsvorgĂ€nge bleibt vom Widerruf unberĂŒhrt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen fĂŒr den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberĂŒhrt.

GetResponse

Diese Website nutzt Getresponse fĂŒr den Versand von Newslettern. Anbieter ist die GetResponse S.A. BĂŒro- und Postadresse: Grunwaldzka 413 (NEON) 80-309 GdaƄsk, Poland

Getresponse ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletterbezugs eingegeben Daten werden auf den Servern von Getresponse in der EU gespeichert.

Wenn Sie keine Analyse durch Getresponse wollen, mĂŒssen Sie den Newsletter abbestellen. HierfĂŒr stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur VerfĂŒgung.

Datenanalyse durch Getresponse

Mit Hilfe von Maileon ist es uns möglich, unsere Newsletter-Kampagnen zu analysieren. So können wir z.B. sehen, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet wurde und welche Links ggf. angeklickt wurden. Auf diese Weise können wir u.a. feststellen, welche Links besonders oft angeklickt wurden.

Außerdem können wir erkennen, ob nach dem Öffnen/ Anklicken bestimmte vorher definierte Aktionen durchgefĂŒhrt wurden (Conversion-Rate). Wir können so z.B. erkennen, ob Sie nach dem Anklicken des Newsletters einen Kauf getĂ€tigt haben.

Getresponse ermöglicht es uns auch, die Newsletter-EmpfĂ€nger anhand verschiedener Kategorien zu unterteilen („clustern“). Dabei lassen sich die NewsletterempfĂ€nger z.B. nach Alter, Geschlecht oder Wohnort unterteilen. Auf diese Weise lassen sich die Newsletter besser an die jeweiligen Zielgruppen anpassen.

Die DatenschutzerklÀrung von GetResponse finden Sie unter: https://www.getresponse.com/de/legal/datenschutz


Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die RechtmĂ€ĂŸigkeit der bereits erfolgten DatenverarbeitungsvorgĂ€nge bleibt vom Widerruf unberĂŒhrt.


Speicherdauer

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters aus der Newsletterverteilerliste gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberĂŒhrt.

Nach Ihrer Austragung aus der Newsletterverteilerliste wird Ihre E-Mail-Adresse bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter ggf. in einer Blacklist gespeichert, um kĂŒnftige Mailings zu verhindern. Die Daten aus der Blacklist werden nur fĂŒr diesen Zweck verwendet und nicht mit anderen Daten zusammengefĂŒhrt. Dies dient sowohl Ihrem Interesse als auch unserem Interesse an der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben beim Versand von Newslettern (berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Speicherung in der Blacklist ist zeitlich nicht befristet. Sie können der Speicherung widersprechen, sofern Ihre Interessen unser berechtigtes Interesse ĂŒberwiegen.

6. Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der DatenschutzerklÀrung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lÀdt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darĂŒber, dass ĂŒber Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstĂŒtzt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der DatenschutzerklÀrung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt ĂŒber eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA ĂŒbertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese DatenĂŒbertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der DatenschutzerklÀrung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Quelle: Datenschutz-Generator von eRecht24 Premium, https://www.e-recht24.de

MOUSEFLOW

Diese Website verwendet Mouseflow, ein Webanalyse-Tool der Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, DĂ€nemark, um zufĂ€llig ausgewĂ€hlte, einzelne Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) aufzuzeichnen. So ensteht ein Protokoll der Mausbewegungen und Klicks mit der Absicht, einzelne Website-Besuche stichprobenartig abzuspielen und potentielle Verbesserungen fĂŒr die Website daraus abzuleiten. Das durch Mouseflow erzeugte Cookie wird nach einem Zeitraum von 90 Tagen gelöscht.  Die Informationen sind nicht personenbezogen und werden nicht weitergegeben. Wenn Sie eine Aufzeichnung nicht wĂŒnschen, können Sie diese auf allen Websites die Mouseflow einsetzen, unter dem folgenden Link deaktivieren: www.mouseflow.com/opt-out/ .

Facebook

Sie erhalten als Nutzer unserer Facebook Fanpage (im Folgenden „Fanpage“) in diesem Datenschutzhinweis alle notwendigen Informationen darĂŒber, wie, in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck wir Daten von Ihnen erheben und diese verarbeiten. Der EuGH hat in seinem Urteil vom 05.Juni 2018 die gemeinsame Verantwortung des Fanpagebetreibers und Facebook bestĂ€tigt. Informationen zu Datenverarbeitungen der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin2, Ireland (im Folgenden „Facebook“) finden Sie in deren Datenschutzrichtlinie.
Wir fĂŒhlen uns der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten besonders verpflichtet und arbeiten deshalb streng innerhalb der Grenzen, welche die gesetzlichen Vorgaben uns setzen. Wir möchten es aber an dieser Stelle nicht versĂ€umen, auf die allgemeinen Gefahren der Internetnutzung hinzuweisen, auf die wir keinen Einfluss haben.

1. Name und Kontaktdaten des fĂŒr die Datenverarbeitung Verantwortlichen:
Die fĂŒr die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle ist:
nowo Immobilien GmbH Kuhstr. 25 38100 Braunschweig Tel.: 0531-244290 E-Mail: datenschutz@nowo-immobilien.de GeschĂ€ftsfĂŒhrung: Jens Burmester

2. Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
Laut dem am 26.11.2019 geÀnderten Datenschutzgesetz §38 Art. 1 des Gesetzes zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 sind wir nicht mehr verpflichtet einen externen Datenschutzbeauftragten zu beschÀftigen.
Zu allen mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und mit der Wahrnehmung Ihrer Rechte in Zusammenhang stehenden Fragen können Sie sich an uns wenden. Sie erreichen uns per E-Mail (datenschutz@nowo-immobilien.de) oder telefonisch (0531 244290).

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
Die von Ihnen besuchte Fanpage bietet Ihnen die Möglichkeit, auf unsere BeitrĂ€ge zu reagieren, diese zu kommentieren, selbst einen Userpost zu erstellen und uns private Nachrichten mit persönlichen Anliegen zu schicken. Die in diesem Zusammenhang von Ihnen angegeben und fĂŒr uns ggf. zugĂ€nglichen Daten (z. B. Facebook Nutzername, Bilder, ggf. Interessen, Kontaktdaten) werden von uns zum Zweck der Kunden- und Interessentenkommunikation aufgrund eines ĂŒberwiegenden berechtigten Interesses genutzt (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser Interesse liegt darin, Ihnen eine Plattform zu bieten, auf der wir Ihnen aktuelle Informationen anzeigen und mit Hilfe derer Sie Ihr Anliegen an uns richten können und wir diesem schnellstmöglich nachkommen können. Ihre Daten werden, soweit es uns möglich ist, bei Einstellung des Fanpagebetriebs gelöscht.

Beim Besuch unserer Facebook-Fanpage speichert Facebook u.a. Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um dem Betreiber der Facebook-Seiten statistische Informationen ĂŒber die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur VerfĂŒgung zu stellen. NĂ€here Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur VerfĂŒgung: https://de-de.facebook.com/help/pages/insights
Die nowo Immobilien GmbH nimmt keine weiteren Datenverarbeitungen neben den grundlegenden Funktionen mittels der Fanpage vor. Bitte beachten Sie, dass die Facebook Ireland Limited Tracking Tools sowie Cookies, unabhÀngig von der Nutzung der Fanpage durch die nowo Immobilien GmbH, einsetzen kann. Informationen dazu finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook.

4. Ihre Rechte als Betroffener
Sie erhalten jederzeit unentgeltlich Auskunft (Art. 15 EU-DSGVO) ĂŒber die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person sowie zur Herkunft, dem EmpfĂ€nger und dem Zweck der Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie das Recht, die Berichtigung (Art. 16 EU-DSGVO), die Sperrung (Art. 18 EU-DSGVO) oder Löschung (Art. 17 EU-DSGVO) Ihrer Daten zu verlangen. Ausgenommen davon sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt oder zur ordnungsgemĂ€ĂŸen GeschĂ€ftsabwicklung benötigt werden. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen (Art. 21 EU-DSGVO) sowie das Recht auf DatenĂŒbertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO). Widerspruchsrecht GemĂ€ĂŸ Art. 21 Abs. 1 DSGVO haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen, soweit diese nicht zur ErfĂŒllung eines Vertrages, einer rechtlichen Verpflichtung oder dem Schutz lebenswichtiger Interessen dient.
Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung fĂŒr die Zukunft zu widerrufen. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.
Werden Daten nicht von einer gesetzlichen Archivierungspflicht erfasst, löschen wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch. Greift die Archivierungspflicht, sperren wir Ihre Daten.
FĂŒr alle Fragen und Anliegen zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter den Kontaktdaten in diesem Datenschutzhinweis bzw. an die im Impressum genannte Adresse.
Sehen Sie beim Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten Ihre Rechte nicht in vollem Umfang gewahrt, haben Sie das Recht, bei der fĂŒr Sie zustĂ€ndigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen.

5. Verarbeitung von personenbezogenen Daten zu Werbezwecken
Neben der Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung der Kunden- und Interessentenkommunikation, nutzen wir Ihre Daten gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO auch, um mit Ihnen ĂŒber bestimmte Produkte oder Dienstleistungen zu kommunizieren, die Sie interessieren könnten.

6. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen
Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darĂŒber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schĂŒtzen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Mit der Nutzung der Webseite erklĂ€ren Sie sich mit den Bedingungen dieser Datenschutzhinweise zum Schutz personenbezogener Daten einverstanden.
Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte an unseren oben genannten Datenschutzbeauftragten.

Instagram

Wir freuen uns ĂŒber Ihren Besuch auf der von uns betriebenen Seite @nowo_Immobilien (im Folgendem „Instagram-Seite“) und informieren in den Datenschutzhinweisen ĂŒber die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Besuch oder Interaktionen unserer Instagram-Seite.
Instagram gehört zur Facebook-Unternehmensgruppe und ist eine Online-Plattform zum Teilen von Fotos, Videos und Stories.
Wir fĂŒhlen uns der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten besonders verpflichtet und halten daher die Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ein. Auf die allgemeinen Gefahren der Internetnutzung haben wir keinen Einfluss.

1. Name und Kontaktdaten der Verantwortlichen
Wenn Sie ĂŒber unsere Instagram-Seite personenbezogene Daten an uns ĂŒbermitteln und wir allein ĂŒber den Zweck und Mittel der Verarbeitung entscheiden ist:
nowo Immobilien GmbH Kuhstr. 25 38100 Braunschweig Tel.: 0531-244290 E-Mail: datenschutz@nowo-immobilien.de GeschĂ€ftsfĂŒhrung: Jens Burmester
(im Folgenden „wir“, „uns“)
alleinig verantwortlich fĂŒr die Verarbeitung.
Soweit im Zusammenhang mit unserer Instagram-Seite personenbezogene Daten verarbeitet werden und Facebook allein ĂŒber Zweck und Mittel entscheidet, ist:
Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2
Ireland
(im Folgenden „Facebook“)
alleinig verantwortlich fĂŒr die Datenverarbeitung.

2. Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten
Laut dem am 26.11.2019 geÀnderten Datenschutzgesetz §38 Art. 1 des Gesetzes zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 sind wir nicht mehr verpflichtet einen externen Datenschutzbeauftragten zu beschÀftigen.
Zu allen mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und mit der Wahrnehmung Ihrer Rechte in Zusammenhang stehenden Fragen können Sie sich an uns wenden. Sie erreichen uns per E-Mail (datenschutz@nowo-immobilien.de) oder telefonisch (0531 244290).
Den Datenschutzbeauftragten von Facebook Ireland können Sie ĂŒber das durch Facebook bereitgestellte Kontaktformular erreichen:
https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

3. Datenverarbeitung durch nowo Immobilien GmbH
3.1 Verarbeitung Instagram-Seite
Zweck der Verarbeitung
Unsere Instagram-Seite bietet Ihnen die Möglichkeit auf unsere BeitrĂ€ge zu reagieren, diese zu kommentieren, zu archivieren und uns private Nachrichten zu senden. PrĂŒfen Sie im Vorhinein bitte sorgfĂ€ltig welche Daten Sie mit uns teilen möchten. Wenn Sie vermeiden möchten, dass Facebook von Ihnen an uns ĂŒbermittelte Daten personenbezogene Daten verarbeitet, nehmen Sie bitte anderweitig Kontakt zu uns auf.
Wir erhalten von Ihnen, neben den ĂŒbermittelten Inhalten, Informationen zu Ihrem Benutzerprofil (Benutzername, ggf. geteilte Fotos, Videos etc.) Dies ist abhĂ€ngig von Ihren jeweiligen PrivatsphĂ€re-Einstellungen.
Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage fĂŒr die Kontaktaufnahme beziehungsweise Interaktion mit unserer Seite ist Art. 6 Abs. I S.1 lit. f DSGVO.
Zielt Ihre Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages ab, kommt Art. 6 Abs. I S.1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage der vorvertraglichen Maßnahme hinzu.
Berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO
Unser Interesse liegt darin, Ihnen eine Plattform zu bieten, auf der wir Ihnen aktuelle Informationen anzeigen und mit Hilfe derer Sie Ihr Anliegen an uns richten können und wir diesem schnellstmöglich nachkommen können.
Dauer der Datenspeicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie fĂŒr die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Ihre Daten werden, soweit es uns möglich ist, bei Einstellung der Instagram-Seite gelöscht. Auf die Datenlöschung durch Instagram beziehungsweise Facebook haben wir keinen Einfluss.

Mehr Informationen zur weitergehenden Datenspeicherung durch Instagram / Facebook entnehmen Sie den Bestimmungen der Instagram-Datenschutzrichtlinie (https://help.instagram.com/519522125107875) und Instagram Nutzungsbedingungen (https://help.instagram.com/581066165581870)

3.2 Statistische Daten
Zweck der Verarbeitung
Unsere Instagram-Seite ist als Business-Profil eingerichtet und nutzen dementsprechend von Facebook bereitgestellte anonymisierte Seitenstatistiken („Instagram Insights“).
„Instagram Insights“ erbringt uns Erkenntnisse ĂŒber die Besucher unserer Instagram-Seite, sowie die Interaktion mit den Inhalten unserer Seite.
Die Statistiken enthalten unter anderem folgende Informationen:
‱ Reichweite, Seitenaufrufe und Verweildauer bei VideobeitrĂ€gen
‱ Interaktionen mit BeitrĂ€gen (bspw. „GefĂ€llt mir“ Angaben)
‱ Demographische Angaben (Alter, Geschlecht, Standort)
Die Daten werden anonymisiert bereitgestellt, sodass ein RĂŒckbezug zu den Nutzern fĂŒr uns ausgeschlossen ist.
Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage ist Art. 6 I 1 lit. f DSGVO
Berechtigtes Interesse, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO
Unser Interesse liegt darin, unsere Beitragsgestaltung stĂ€ndig anzupassen und auf das entsprechende Nutzerpublikum zu individualisieren. Dabei helfen die bereitgestellten Statistiken, um unsere Instagram-Seite an die NutzerbedĂŒrfnisse anzupassen beziehungsweise entsprechend zu entwickeln.
Dauer der Datenspeicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie fĂŒr die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Auf die Datenlöschung durch Instagram beziehungsweise Facebook Ireland haben wir keinen Einfluss.

4. Verarbeitung durch Facebook
4.1 Information zur Datenverarbeitung durch Instagram beziehungsweise Facebook Ireland
Uns ist bekannt, dass Instagram beziehungsweise Facebook die Daten der Nutzer zu folgenden Zwecken verarbeitet:
‱ Werbung (Analyse, Erstellung personalisierter Werbung)
‱ Erstellung von Nutzerprofilen
‱ Marktforschung und Analyse
Genauere Informationen zur Datenverarbeitung von Instagram entnehmen Sie bitte der Instagram-Datenschutzrichtlinie (https://help.instagram.com/519522125107875)

In der Datenschutzrichtlinie finden Sie die entsprechenden Inhalte zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten (siehe I.), die Zwecke der Datenverarbeitung (siehe II.), die Kategorien der EmpfĂ€ngern (siehe III. und IV.) und auch der entsprechenden Rechtsgrundlage fĂŒr die Verarbeitung Ihrer Daten (siehe V).
ZusÀtzlich finden Sie auch Ihre Betroffenenrechte dort beschrieben und wie Sie diese wahrnehmen können (siehe Punkt VI. ff.).
4.2 Information zur Verwendung von Cookies durch Instagram beziehungsweise Facebook Ireland
Bei Besuch unserer Instagram-Seite werden, abhÀngig von Ihren Browser-Einstellungen zur Speicherung von Cookies, speichert Facebook entsprechend Informationen durch Cookies in Form von kleinen Textdateien die auf den verschiedenen EndgerÀten der Benutzer gespeichert werden.
Die von Facebook erhobenen Daten nutzt Facebook ferner fĂŒr Marktforschungs- und Werbezwecke, also insbesondere, um ihr Verhalten zu analysieren, um Nutzerprofile zu erstellen und um personalisierte Werbung (auch im Auftrag von Dritten Unternehmen) bereitzustellen.
NÀhere Informationen zu den eingesetzten Cookies, zur Einbindung dieser Cookies durch andere Webseiten und zu Ihren Kontrollmöglichkeiten, finden Sie hier:
https://help.instagram.com/1896641480634370?ref=ig
Wir möchten darauf hinweisen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Datenverarbeitung im Zusammenhang der gesetzten Cookies von Facebook haben.
ZusÀtzlich ist der Besuch unserer Instagram-Seite auch möglich ohne die Setzung von Cookies, sofern Sie Ihren Browser dementsprechend in den Einstellungen konfiguriert haben.

5. Datenweitergabe
Wir geben keine personenbezogenen Daten weiter. Die Übermittlung und weitere Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Facebook an die Facebook Inc. mit Sitz in den USA oder andere Unternehmen außerhalb der EU und damit verbundene Risiken fĂŒr Betroffene kann von uns nicht ausgeschlossen werden.

6. DatenĂŒbermittlung in ein Drittland
Der Hauptsitz von Facebook Inc. liegt in den USA, sodass eine DatenĂŒbermittlung dorthin nicht ausgeschlossen werden kann. Die Übermittlung und weitere Verarbeitung personenbezogener Daten der Benutzer in DrittlĂ€nder, wie z.B. die USA, sowie die damit verbundenen eventuellen Risiken fĂŒr die Benutzer können von uns als Betreiber der Seite nicht ausgeschlossen werden. Hierbei ist darauf hinzuweisen, dass die EU-Kommission nicht generell ein der EU angemessenes Datenschutzniveau festgestellt hat und die Daten insbesondere dem Zugriff von Sicherheitsbehörden unterliegen können, ohne dass angemessene Rechtsbehelfe hiergegen bestehen. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden, im Rahmen des CLOUD-Acts, an die auf EU-Servern gespeicherten Daten gelangen.

7. Ihre Rechte
Auskunftsanfragen und die Geltendmachung der Betroffenenrechte sollten Sie sinnvollerweise und am effektivsten direkt bei Facebook als Anbieter der Plattform geltend machen. Dies ergibt sich aus dem Umstand, dass nur Facebook die unmittelbaren Informationen sowie den Datenbestand hat, aus dem die ĂŒbermittelten Statistiken erstellt werden. Sollte unsere UnterstĂŒtzung erforderlich sein, können Sie uns jederzeit kontaktieren.
Sie haben das Recht eine BestĂ€tigung darĂŒber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten durch uns verarbeitet werden. Ist dies der Fall, geben wir Ihnen gerne Auskunft ĂŒber diese personenbezogenen Daten und die in Art. 15 DSGVO aufgefĂŒhrten Informationen. DarĂŒber hinaus steht Ihnen unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), das Recht auf EinschrĂ€nkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO), das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO) und das Recht auf DatenĂŒbertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) zu. Widerspruchsrecht GemĂ€ĂŸ Art. 21 Abs. 1 DSGVO haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen, soweit diese nicht zur ErfĂŒllung eines Vertrages, einer rechtlichen Verpflichtung oder dem Schutz lebenswichtiger Interessen dient.
Unbeschadet dieser Rechte und der Möglichkeit einer Geltendmachung eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, Ihr Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, geltend zu machen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Vorschriften verstĂ¶ĂŸt (Art. 77 DSGVO).

8. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen
Wir werden diese Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten sich diese Richtlinien gelegentlich ansehen, um auf dem Laufenden darĂŒber zu bleiben, wie wir Ihre Daten schĂŒtzen und die Inhalte unserer Website stetig verbessern. Mit der Nutzung der Webseite erklĂ€ren Sie sich mit den Bedingungen dieser Datenschutzhinweise zum Schutz personenbezogener Daten einverstanden.
Bei Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen wenden Sie sich bitte an unseren oben genannten Datenschutzbeauftragten.

Newsletter & Neuigkeiten

Verpassen Sie keine neuen Immobilien-Angebote mehr!
Damit wir Sie zukĂŒnftig informieren dĂŒrfen, tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

nowo Immobilien GmbH

Kuhstraße 25

38100 Braunschweig

BĂŒro: 0531 24429 0

Kontaktformular